Wasserfilter für den Privathaushalt

Direct Flow - RO-Wasserfilter - VA-H-FT-DF-1000-20-1


Umkehrosmose Wasserfilter für Privathaushalt

Merkmale

  • Schnellste Wasserproduktion in seiner Klasse
  • Ideal für Mehrpersonenhaushalte
  • Kompakte Bauweise
  • Hoher Volumenstrom beim Reinstwasser
  • Spülwasser-Rückgewinnung
  • Anschluss von Wasch- und Spülmaschinen möglich (auch ohne Vorratsbehälter)*
  • Original Dow® FILMTEC™ Osmose-Membranen
  • Einfache Wartung durch das Push & Click-Verfahren
  • Einfache Installation
  • Lange Lebensdauer und nachhaltiges Design

Beschreibung


Die nächste Generation der Direct-Flow Umkehrosmose. Der RO-Wasserfilter VA-H-FT-DF-1000-20-1 (Abb.1) zeichnet sich durch seine Kompromisslosigkeit und hohe Leistungsfähigkeit aus. Durch Qualitätsmembranen der Firma Dow® FILMTEC™ wird eine Wasserproduktion erreicht, die im Größenverhältnis seinesgleichen sucht.

Das System ist deutlich kleiner als ein Getränkekasten und passt somit auch in kleine Küchen. Die Anschlüsse sind unter dem System nach innen versetzt und dadurch versteckt, hierdurch wird noch mehr Platz im Küchenschrank eingespart. Die Wartung des Systems wurde auf ein Minimum reduziert und dauert somit in der Regel nicht länger als 10 Minuten. Durch das Push & Click-Verfahren beim Filterwechsel braucht das System nicht umständlich aus- und wieder eingebaut werden.

Durch den hohen Volumenstrom beim Reinstwasser können auch moderne Wasch- und Spülmaschinen ohne zusätzlichen Vorratsbehälter betrieben werden*. Die zusätzliche Spülwasser-Rückgewinnung verringert das Abwasser und senkt die Betriebskosten um ca. 25% bis 40%.

Anschlussoptionen


Durch den hohen Volumenstrom beim Reinstwasser erweitert sich der Einsatzbereich des RO-Wasserfilters VA-H-FT-DF-1000-20-1 erheblich. Abb. 1 zeigt die Standardinstallation mit dem 3-Wege Entnahmehahn und Abb. 2 die Standardinstallation mit dem 1-Weg Entnahmehahn der separat auf der Küchenspüle oder Arbeitsplatte montiert werden kann.

Abb. 3 zeigt eine zusätzlich angeschlossene Waschmaschine. Hier wird ein kleiner Druckausgleichsbehälter (4l) vor der  Waschmaschine geschaltet um eventuelle Verbrauchsspitzen an Reinstwasser zu überbrücken. Viele moderne Waschmaschinen können sogar ohne Druckausgleichsbehälter direkt  betrieben werden.

In der Regel können Sie alle Geräte anschließen die einen Wasseranschluss haben. Hierzu zählen Kühlschränke, Kaffee-vollautomaten, Dampfbackofen oder auch Bügelstationen. Durch den Einsatz von Reinstwasser sparen Sie nicht nur an Detergenzien (Reinigungsmittel) sondern erhöhen auch die Lebenszeit Ihrer Haushalts- oder Gewerbegeräte.

Abb. 1 mit 3-Wege Hahn
Abb. 1 mit 3-Wege Hahn
Abb. 2 mit 1-Weg Hahn
Abb. 2 mit 1-Weg Hahn
Abb.3 mit 1-Weg Hahn und Waschmaschine
Abb.3 mit 1-Weg Hahn und Waschmaschine

Galerie


Datenblätter


Technisches Datenblatt

Download
Technisches Datenblatt - VA-H-FT-DF-1000-20-1
RO-Wasserfilter - VA-H-FT-DF-1000-20-1 D
Adobe Acrobat Dokument 188.9 KB

Vorschau